The Sound of Dialogue - gemeinsam Zukunft bauen

The Sound of Dialogue: Gemeinsam Zukunft bauen

Die Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit haben die „Woche der Brüderlichkeit“ umbenannt. Zukünftig wird in der ersten Woche im März das „Jahr der Christlich-Jüdischen Zusammenarbeit“ eröffnet. Das Jahresthema für 2024 – 5784/5785 lautet: „The Sound of Dialogue – Gemeinsam Zukunft bauen“.

Am 3. März 2024 wird dann in Mainz die Buber-Rosenzweig-Medaille an den Aktivisten und Pianisten Igor Levit verliehen. Entsprechend wird im Jahresthema die Bedeutung von Musik für das Miteinander wie auch das Gegeneinander von Menschen ins Zentrum gestellt.

Das Programm für Ansbach vom 4. bis 10. März 2024 steht HIER ALS PDF zum Download bereit.

Nächste Veranstaltungen

einfach heiraten
"Einfach heiraten" oder "Einfach ein Segen" für Ihre Partnerschaft
Pfr. Englert, Pfr.in Knoch, Pfr.in Küfeldt, Pfr.in Möller, Pfr. Porep, Vikar Bartolf
Ansbach: Kirche St. Gumbertus (Schwanenritterkapelle)
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis
Impulstag für die Seniorenarbeit : Thema "Aktivierung"
Fortbildung für Mitarbeitende in den Seniorentreffs und Interessierte
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Ansbach-Schalkhausen: Evangelisches Gemeindehaus Ansbach-Schalkhausen
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
LebensArt : Gießkanne ade! – So kommt der Garten gut durch Hitze und Trockenheit Janine Bayer, Erika Hertlein-Grab, Michaela Schumann
Herrieden: Evang. Gemeindehaus - Großer Saal
Herrieden-Christuskirche
Dekanatsfrauengottesdienst: große Schritte, weite Räume : danach gemütliches Beisammensein im Gemeindehaus
Ansbach: Friedenskirche Ansbach
Dekanat Ansbach