Ökumenische Friedensdekade 2018 unter dem Motto „Krieg 3.0 …

Am Sonntag, 11.November beginnt die Friedensdekade mit einem ökumenischen Gottesdienst, den Pfarrerin Stillerich und der AcK-Vorsitzende Peter Will vorbereiten. Wir unterstützen die Friedensdekade seit vielen Jahren und bitten um Abkündigung in den Gemeinden. Außerdem laden wir zu „Wegerfahrungen auf dem Jakobsweg“ ein

Herzliche Einladung zu diesem ökumenischen Friedensgottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade am Sonntag Abend in der Schwanenritterkapelle in St. Gumbertus um 20 Uhr. Die Predigt hält Dekan Ivo Huber aus Markt Einersheim, langjähriger Referent für Ökumene in der Landeskirche.

Die Gemeinde Heilig-Kreuz und das Bildungswerk laden am Dienstag, 13. November, 19.30 Uhr in das Evangelische Gemeindehaus, Triesdorfer Straße 1, zu „Wegerfahrungen auf dem Jakobsweg“ ein. Maria Rummel berichtet von ihrer Pilgertour auf dem „Camino portugese“ in Portugal.

Nächste Veranstaltungen

Ökumenische Alltagsexerzitien 2024- Motto "beziehungsweise"
6 Termine 21.02.-20.03.2024
Pfarrerin Möller und Gemeindereferentin i.R. Jonen-Burkard
Ansbach: Kath. Pfarrzentrum St. Ludwig
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis
LebensArt : Film: Brüllfalle Janine Bayer, Erika Hertlein-Grab, Michaela Schumann
Herrieden: Evang. Gemeindehaus - Großer Saal
Herrieden-Christuskirche
Ökumenische Alltagsexerzitien 2024- Motto "beziehungsweise"
6 Termine 21.02.-20.03.2024
Pfarrerin Möller und Gemeindereferentin i.R. Jonen-Burkard
Ansbach: Kath. Pfarrzentrum St. Ludwig
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis
Dekanatssynode : mit Dr. Justus Geilhufe, Pfarrer im sächsischen Freiberg
Muss sich Kirche in einer sich veränderten Welt auch verändern?
Dekan Dr. Matthias Büttner
Ansbach: Gemeindezentrum St. Johannis
Dekanat Ansbach