Mittsommer – mitten im Sommer an Weihnachten denken

Das Kirchenjahr ist eine der großen Erfindungen des Christentums. Das Kirchenjahr gliedert die Zeit in kleine und große Festkreise, feiert Gedenktage und ruft die Namen von Aposteln, Märtyrern und Heiligen in Erinnerung. Das Kirchenjahr macht unseren Glauben zu einem begehbaren und erlebbaren Festkreis. Am 24. Juni, kurz nach der Sommersonnenwende, feiert wir den Johannistag. Der Johannistag erinnert an Johannes den Täufer.
Johannes ist ein „Prediger in der Wüste“ (Johannes 1,23),  der unermüdlich auf den hinweist, der nicht mit Wasser, sondern „mit dem Heiligen Geist tauft“ (Johannes 1,33). Johannes der Täufer weist hin auf das Erscheinen und Wirken  von Jesus von Nazareth.
Mitten auf der Sommerhöhe erinnert der Johannistag daran, dass die Tage wieder kürzer werden:  „Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen.“
mittsommer licht
Der 24. Juni weist auf den 24. Dezember. Es wächst ein Licht heran, das man in der Helligkeit des Sommers gar nicht recht entdecken kann. Es wächst ein Licht heran, das in der Finsternis leuchtet und die Schattenseite erhellt.
Mittsommer
Wir brauchen solche Tage wie den Johannistag, an dem wir an Johannes den Täufer erinnert werden, der unseren Glauben vor Bequemlichkeit schützt. Lebendiger Glaube setzt in Bewegung, erschüttert die Sicheren und erbarmt sich der Unsicheren. Alles ist in Bewegung, weil der kommt, von sich sagt: „Ich bin das Licht der Welt!“

(text fm foto visitsweden.com)

Nächste Veranstaltungen

Mitgliederversammlung des Evangelischen Bildungswerks 2024
"Unsere Bildungslandschaft in Gegenwart und Zukunft"
Friedmann Seiler
Ansbach: Gemeindezentrum St. Johannis Ansbach
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Impulstag für die Seniorenarbeit : Thema "Aktivierung"
Fortbildung für Mitarbeitende in den Seniorentreffs und Interessierte
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Ansbach-Schalkhausen: Evangelisches Gemeindehaus Ansbach-Schalkhausen
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
LebensArt : Gießkanne ade! – So kommt der Garten gut durch Hitze und Trockenheit Janine Bayer, Erika Hertlein-Grab, Michaela Schumann
Herrieden: Evang. Gemeindehaus - Großer Saal
Herrieden-Christuskirche
Dekanatsfrauengottesdienst: große Schritte, weite Räume : danach gemütliches Beisammensein im Gemeindehaus
Ansbach: Friedenskirche Ansbach
Dekanat Ansbach