Der Psalm 23 – Nachgebetet, nicht nur für Sportler

Gott ist für mich wie ein Trainer,
der mir hilft meinen Lebenslauf zu bestehen.

Er gönnt mir nach einem anstrengenden Tag
immer wieder Ruhepausen,
an heißen Tagen ein kühles Getränk
und erquickendes Bad.

Es tut meinem Körper und meiner Seele gut,
das ich weiß, mein Lebenslauf steht unter einem guten Stern.

Auch wenn ich mal eine Niederlage hinnehmen muss,
auch wenn ich traurig bin,
dass ich meine ehrgeizigen Ziele nicht immer erreiche,
macht er mir immer wieder Mut,
hilft mir Fehler zu korrigieren,
Ja, es tut mir gut, dass DU Gott mir zur Seite steht.

Selbst dann, wenn andere über mich lachen,
weil ich hingefallen bin,
oder als Letzter durchs Ziele gehe,
gratulierst DU mir, dass ich durchgehalten habe.

Das weiß ich ganz genau,
dass DU GOTT, immer an meiner Seite bist.
DU gibst mir Kraft auf jedem meiner Wege,
und am Ende lädst DU mich ein zu DIR,
bei DIR bin ich geborgen und kann mich ausruhen.

DANKE!

Pfarrer F.Müller beim Gottesdienst auf dem Sportplatz, 5.Juli 2015

Nächste Veranstaltungen

Ökumenische Alltagsexerzitien 2024- Motto "beziehungsweise"
6 Termine 21.02.-20.03.2024
Pfarrerin Möller und Gemeindereferentin i.R. Jonen-Burkard
Ansbach: Kath. Pfarrzentrum St. Ludwig
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis
Dekanatssynode : mit Dr. Justus Geilhufe, Pfarrer im sächsischen Freiberg
Muss sich Kirche in einer sich veränderten Welt auch verändern?
Dekan Dr. Matthias Büttner
Ansbach: Gemeindezentrum St. Johannis
Dekanat Ansbach
Filmabend: Jesus : Filmvorführung mit Einführung und Nachgespräch Anita Nölp
Lehrberg: Gemeindehaus Lehrberg
Lehrberg
Ökumenische Alltagsexerzitien 2024- Motto "beziehungsweise"
6 Termine 21.02.-20.03.2024
Pfarrerin Möller und Gemeindereferentin i.R. Jonen-Burkard
Ansbach: Kath. Pfarrzentrum St. Ludwig
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis