10 Mrz Pfarrer Oliver Englert neuer geschäftsführender Pfarrer der Ansbacher Innenstadtkirchen

Logo Innenstadtkirchen Ansbach
Pfarrer Oliver Englert, Foto: Steffen Schneider

Pfarrer Oliver Englert, Foto: Steffen Schneider

Pfarrer Oliver Englert wurde von den leitenden kirchlichen Gremien zum neuen geschäftsführenden Pfarrer für die beiden Innenstadtgemeinden St. Johannis und St. Gumbertus in Ansbach gewählt.

Der in Bad Brückenau geborene 46-jährige Theologe ist seit über 10 Jahren Gemeindepfarrer in der Pfarrei Urspringen im Dekanat Bad Neustadt an der Saale, er studierte in München und Göttingen Evangelische Theologie, absolvierte sein Vikariat im unterfränkischen Maßbach, danach hatte er die Pfarrstelle in Ismaning-Unterföhring im Prodekanat München-Ost inne.

Englert bringt durch seine über sieben Jahre lange Tätigkeit als stellvertretender Dekan Leitungserfahrung mit und war bei der Umsetzung der innerkirchlichen Reformprozesse im Dekanat Bad Neustadt maßgeblich beteiligt. Kooperation und Netzwerkarbeit sowie die Verbindung von Verwaltung und Gemeindearbeit liegen dem kirchenmusikalisch ausgebildeten Pfarrer am Herzen.