Aktuelles aus dem Dekanat Ansbach

Es gibt Geschichten, die sind einfach zum Weinen schön, finde ich. Manchmal sagt man diese Worte ja einfach nur so hin – diese Geschichte hier ist es aber wirklich. Es ist die Geschichte der Schoschana Ovitz. Vor ein paar Tagen wurde sie 104 Jahre alt. Sie hat sich für...

Ein großer Tag und ein großer Augenblick in einer Schule in New: Einem Menschen wird die Angst genommen. Es ist sein großer Tag. Aber Jack hat Angst. Jack ist Autist, eine Krankheit, die das uns vertraute soziale Verhalten einschränkt und verändert. Bei Jack ist es vor allem Angst vor vielen...

Die Bachwoche in Ansbach ist immer ein Höhepunkt des kulturellen Lebens in der Stadt. Mit freundlicher Genehmigung der FLZ hier der Artikel zur Eröffnung der Bachwoche. ...

Berlin (idea) – Vor einer „Klimahysterie“ und „Klimahäresie“ hat der evangelische Nürnberger Theologieprofessor Ralf Frisch in einem Beitrag gewarnt. Anlass ist die Atlantiküberquerung der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg auf einer Hochseeyacht in die USA. Dort will sie im September in New...

Frauenbeauftrage des Dekanats Ansbach wurden in einem Gottesdienst in ihr Amt eingeführt ANSBACH (ab) - In einem festli­chen Gottesdienst in der Ansbacher Johanniskirche hat Dekan Hans Stiegler die neuen Frauenbeauftrag­te für das Dekanat Ansbach für die Amtszeit bis 2025 in ihr Amt einge­führt. Für die Koordination der Frauen­arbeit sind in...

Die Teamchefin der amerikanischen Fußballnationalmannschaft, Megan Rapinoe, wurde nach dem Gewinn der Frauenfußballweltmeisterschaft mit ihrer Nationalmannschaft in New York gefeiert (Spiegel-online 16.7.2019). Dies nutzte sie für eine eindrückliche Botschaft. Sie ist Fußballerin, 34 Jahre alt und hat mit der amerikanischen Nationalmannschaft schon alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Zuletzt Anfang Juli...

Nach umfassender juristischer und kirchenrechtlicher Vorbereitung wurde der Verwaltungszweckverband für 5 Dekanatsbezirke am Donnerstag, den 8. Juli in Gunzenhausen in der St. Marienkirche mit einem festlichen Gottesdienst gegründet. Die beiden Hauptgeschäftsführer des Verwaltungszweckverband Simon Schäffler und Bernd Ziegler begrüßen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pfarrer und Pfarrerinnen zum Gottesdienst. Die 5 Dekane...

Haben Sie es gemerkt? Das halbe Jahr ist vorbei. Am Anfang des Jahres hatte man das Gefühl eines langen Zeitraumes, doch dieses Gefühl ändert sich im Laufe des Jahres, jetzt ist die Hälfte schon vorbei und am Ende heißt es oft: Wo ist nur die Zeit geblieben? Diese Auffassung...

Es läuft die dritte Hilfsaktion für den Hilfsverein „Diakonia“ in Alba Iulia (Karlsburg in Siebenbürgen, RO) Betreut werden 50 geistig behinderte Frauen und Männer. Der Hilfsverein hat mehrere Wohneinheiten, eine Tagesstätte und beschützende Werkstätten eingerichtet. Die Kleidersammlung für Bethel entfällt in diesem Jahr, da wir wieder eine große Sammlung für...

Der vergessene 25. Juni, Gedenktag der Augsburgischen Konfession Warum erinnern wir uns heute noch an das Augsburgische Bekenntnis von 1530? Nahezu 500 Jahre, nachdem Philipp Melanchthon und andere auf dem Augsburger Reichstag vor Kaiser und Reich die Grundzüge des evangelischen Glaubens dargelegt und bekannt haben? Vieles von dem, was damals vorgetragen wurde, ist...

Einige Sätze der Fußballerin Marta nach einer Niederlage (siehe bei www.bento.de, 26.6.2019) können Menschen helfen, ihr Leben in Würde und Liebe zu gestalten. Die berühmteste und vielleicht beste Fußballerin der Welt, die Brasilianerin Marta, 34 Jahre alt, hat es wieder nicht geschafft. Sie hat schon alles gewonnen, was es...

Unter diesem Thema stand der 37. evangelische Kirchentag in Dortmund. Die wenigen Worte sind aus dem 2. Buch der Könige im Alten Testament. Könige spielen in der Geschichte des Judentums eine oft zwielichtige Rolle. Der König Hiskia, vom dem hier die Rede ist, ist eine Ausnahme. In den politischen Auseinandersetzungen...

Das Jahr 2019 steht für 70 Jahre Diakonie in Ansbach. Im März wurde das Jubiläum mit einem Festgottesdienst in der St. Johanniskirche eröffnet. Bis Oktober gibt es Veranstaltungen, die dieses würdigen. ...

Liebe  Freunde von unserem SchülerCafé Timeout,liebe Gemeinden in und um Ansbach, es ist wieder Altstadtfest in Ansbach, ab Mittwoch, den 19.6.19 ab 17.00 Uhr bis Sonntag, den 23.6.19. Auch das Schülercafé in der Neustadt, eine vom Dekanat Ansbach getragene und fast ausschließlich von Ehrenamtlichen betriebene Einrichtung, hat geöffnet und beteiligt...

Der Fußballer Christiano Ronaldo setzt ein kleines Zeichen, das für einen Jungen zu einem riesigen Glück wird. Was in diesem Zeichen aufblitzt, darf man getrost Reich Gottes nennen. Er ist weltberühmt und hat Geld wie Heu, der Fußballer Christiano Ronaldo aus Portugal. Angeblich verdient er bei seinem Verein Juventus Turin einen...

Wir Menschen sehnen uns nach Harmonie, nach Frieden und Freundschaft. Aber wir machen auch Erfahrungen von Verschiedenheit, von unterschiedlichen Erkenntnissen und Meinungen. Das ist alles ganz normal und entspricht ja auch der Einmaligkeit eines jeden Menschen. Paulus spricht von verschieden Gaben und Kräften und Diensten; aber zum Schluss kommt er...

Zeitungen berichten (n-tv.de 3.6.2019), dass sich immer mehr Menschen einsam fühlen. Das hat viele Gründe. Paul hat ein Gegenmittel – zumindest versucht er es, soweit es ihm möglich ist. In der Zeitung liest Paul etwas, was er sofort glaubt: „Immer mehr Menschen fühlen sich einsam.“ Und nicht nur Ältere fühlen sich...

samstags 19.30 Uhr – bei Regen entfällt die Andacht TERMIN VERANTWORTLICHER GEISTLICHER 08. Juni Pfarrer Thomas Meister 22. Juni Pfarrerin Andrea Möller 06. Juli ...

Seit Wochen sterben Menschen am höchsten Berg der Welt, dem Mount Everest, 8.848 m hoch. (n-tv.de vom 28.05.2019) Das Wetter dort lässt einen Aufstieg nur in der Zeit von etwa Mitte April bis Ende Mai zu. Entsprechend groß ist der Andrang. Dieses Jahr sind schon...

Ganz Frankreich beschäftigt gerade das Leben und Sterben von Vincent (BILD.de vom 23.5.2019). Die Ehefrau des Komapatienten, die Eltern und verschiedene Gerichte können sich nicht einigen, ob Vincent sterben darf oder nicht. Er darf nicht sterben. Vincent ist 42 Jahre alt, war Krankenpfleger von Beruf und liegt...