„Judika“: Richte!

„Gott, verschaffe mir Recht (= im Hebräischen: richte) und verteidige mich gegen die Menschen, die keine Güte kennen! Befreie mich von diesen Lügnern und Betrügern! Du bist doch mein Beschützer.“ Psalm 43,1.2a
Dieser Vers, aus dem der Name des Sonntags kommt, ist „harter Tobak“. Der Psalmbeter ist hin und her gerissen zwischen den Ereignissen. Lug und Trug um ihn herum. Er fühlt sich hilflos ausgeliefert. So nun der Schrei zu Gott: „Bring das in Ordnung, richte mich und die Situation wieder her!“ So wie Eltern ihrem Kind das Spielzeug wieder in Ordnung bringen, wieder her-richten, so die Bitte an Gott: „Richte und schütze mich!“ Vermutlich können momentan nur wenige von uns ihr „normales“ Leben führen. Die meisten erleben „Ausnahme-Situation“. Wie gut, dass wir gerade jetzt so beten können: „Gott, richte mich! Bring in Ordnung, was schief läuft!“ Ich hoffe ja, dass Sie persönlich nicht unter bösen Menschen leiden müssen. Dennoch kann es wohl sein, dass wir uns vom Zeitgeist, vielleicht auch durchs angstvolle Starren auf das Corona-Virus haben einlullen lassen. Unser Blick und Denken hängt fest in Sorgen und Furcht. Aber bedenken wir: Nicht Corona ist Herr -wie schlimm es auch zuschlagen mag-. Herr über Leben und Tod ist und bleibt immer noch unser auferstandener Herr Jesus Christus! Wohl uns wenn wir in der Krise momentan in das Gebet des Sonntags „Judika“ mit einstimmen können: „Herr, richte mich!“ Was uns helfen kann, ge-„richtet“ zu werden: – eine feste Gebetszeit am Tag: ich sage Gott alles, was mir am Herzen liegt und bitte um Wegweisung und Vergebung – die Bibellese:  jetzt in der Passionszeit legt es sich nahe, Jesu Leidensgeschichte jeweils am Ende der ersten vier neutestamentlichen Bücher zu lesen und sich immer wieder bewusst zu machen: „Für mich hat Jesus das auf sich genommen, um mich zu „richten“! – sich ausreichend Zeit für Gott und die Gottesdienste zu nehmen: siehe z.B. auch „Kirche zuhause, Geistlicher Zuspruch aus dem Dekanat Ansbach“:
Link zum Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCcsvIxRChEcGWFXsazk1eCQ
Oder auch die Hinweise auf Gottesdienste und andere geistliche Programme von ARD, ZDF,  Evangeliumsrundfunk (ERF) bei Bibel-TV.
Dass so Ihre und meine Richtung stimmt wünscht Ihr Pfarrer Norbert Küfeldt, Meinhardswinden (Foto Kirche.de)

Nächste Veranstaltungen

Ökumenischer Familiengottesdienst am Bismarckturm
Musik: U. Walch und Kinderkantorei (Spatzen, Minis)
Vikar Bartolf
Ansbach: Bismarckturm
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis
Seniorenfahrt: Ellwangener Kirchen : Tagesfahrt
Leitung: KMD Rainer Goede
KMD Rainer Goede
Ansbach: Abfahrt Ansbach-Eyb
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Gottesdienst mit Gemeindefest (7. Sonntag nach Trinitatis)
Gemeindefest der Christuskirchengemeinde mit Abschlusskonzert mit Jugendchor, Kirchenchor und Posaunenchor
Pfarrerin Birgit Höhr
Herrieden: Christuskirche
Herrieden-Christuskirche
Gottesdienst
Musik: C. F. Meyer
Pfarrer Englert
Ansbach: Kirche St. Gumbertus
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis