Endspurt Weihnachten

Haben Sie schon alle Geschenke zu Weihnachten? Nein – na, dann wird es aber höchste Zeit!

Es ist ja jedes Jahr das Gleiche, Stress und Hektik nehmen bei uns zu je näher das Fest kommt. Vieles muss bedacht werden, keiner darf vergessen werden, alles muss perfekt sein zum Fest. Auch wenn man es sich jedesmal vornimmt, es im nächsten Jahr ruhiger angehen zu lassen, es fällt schwer sich diesem Vorweihnachtsdruck zu entziehen. Und dann am Heiligen Abend, spätestens am Weihnachtsfeiertag fällt es von einem ab, und manchen fällt in ein tiefes Gefühlsloch. Ist das Weihnachten? Wer nur den Geschenken hinterher jagt, ist in der Gefahr den Sinn von Weihnachten aus dem Blick zu verlieren. Es wird uns nämlich etwas geschenkt, das wir nicht mit Gegengeschenken ausgleichen können, die Liebe Gottes, unbezahlbar, unverdient und unvergleichlich. Noch haben wir ja Zeit, ein paar Tage, es einfach mal gutsein lassen – dann wird Weihnachten auch gut. (fm)

Nächste Veranstaltungen

Filmabend: Jesus : Filmvorführung mit Einführung und Nachgespräch Anita Nölp
Lehrberg: Gemeindehaus Lehrberg
Lehrberg
Ökumenische Alltagsexerzitien 2024- Motto "beziehungsweise"
6 Termine 21.02.-20.03.2024
Pfarrerin Möller und Gemeindereferentin i.R. Jonen-Burkard
Ansbach: Kath. Pfarrzentrum St. Ludwig
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis
Ökumenische Alltagsexerzitien 2024- Motto "beziehungsweise"
6 Termine 21.02.-20.03.2024
Pfarrerin Möller und Gemeindereferentin i.R. Jonen-Burkard
Ansbach: Kath. Pfarrzentrum St. Ludwig
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis
LebensArt : Fastenzeit mit Andacht Janine Bayer, Erika Hertlein-Grab, Michaela Schumann
Herrieden: Evang. Gemeindehaus - Großer Saal
Herrieden-Christuskirche