Beffchen-Bühne-Bauernbrot. Amadeus-vom Schicksal begünstigt, von Gott geliebt?

Ein geistlicher Abend im Theater Ansbach
Mittwoch, 29.01.2020 um 19:30 Uhr

Kurzbeschreibung
Kooperationsprojekt zwischen dem Kirchenkreis Ansbach-Würzburg, den Landfrauen Mittelfrankens und dem Theater Ansbach
Ort Theater Ansbach Promenade 29 91522 Ansbach

Veranstalter OKRin Gisela Bornowski Evang.-Luth. Regionalbischöfin des Kirchenkreises Ansbach-Würzburg
Regionalbischöfin
Welserstr.6
91522 Ansbach
regionalbischoefin.an-wue@elkb.de
Referent Pfarrer Dr. Philipp Hauenstein 0981-42 112 0 (Durchwahl 0981-42 112 15) Fax .0981-42 112 16

Wir werden an dieser Stelle von der Veranstaltung berichten.

Nächste Veranstaltungen

Ökumenische Alltagsexerzitien 2024- Motto "beziehungsweise"
6 Termine 21.02.-20.03.2024
Pfarrerin Möller und Gemeindereferentin i.R. Jonen-Burkard
Ansbach: Kath. Pfarrzentrum St. Ludwig
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis
Dekanatssynode : mit Dr. Justus Geilhufe, Pfarrer im sächsischen Freiberg
Muss sich Kirche in einer sich veränderten Welt auch verändern?
Dekan Dr. Matthias Büttner
Ansbach: Gemeindezentrum St. Johannis
Dekanat Ansbach
Filmabend: Jesus : Filmvorführung mit Einführung und Nachgespräch Anita Nölp
Lehrberg: Gemeindehaus Lehrberg
Lehrberg
Ökumenische Alltagsexerzitien 2024- Motto "beziehungsweise"
6 Termine 21.02.-20.03.2024
Pfarrerin Möller und Gemeindereferentin i.R. Jonen-Burkard
Ansbach: Kath. Pfarrzentrum St. Ludwig
Ansbach St. Gumbertus / St. Johannis