Aktuelles aus dem Dekanat Ansbach

Gedanken zum Ausgang der Landtagswahl in Bayern. Lange Gesichter sah man am Sonntagabend. Jedenfalls bei den Verlierern der Landtagswahl in Bayern. Es war ein bitterer Abend für alle, die bis zuletzt gehofft hatten, es möge nicht so schlimm kommen wie vorhergesagt. Es kam aber so schlimm....

Es gibt Seelsorge besonderer Art. Der Münchner Rainer Holmer, 48 Jahre alt, ist Betreuer von Lottogewinnern. Wenn Menschen über 100.000 Euro gewonnen haben und ihr Schein überprüft wird, können sie in die Zentrale fahren und werden dort persönlich beglückwünscht. Es sei ein „sehr angenehmer Job“,...

Denk ich an Deutschland in diesen Tagen, am Tag der Deutschen Einheit 2018… Die Einen bestreiten, dass es eine deutsche Nationalidentität gibt und lehnen, eine gewachsene authentische deutsche Tradition ab. Den Anderen ist eine kommunale Verantwortung für Familie und Gesellschaft und die Pflege deutscher Traditionen wichtig. Parteien...

In den bayrischen evangelischen Gemeinden wurden am 21.Oktober neue Kirchenvorstände gewählt. Nach ersten Umfragen war die Wahlbeteiligung im Vergleich zu anderen Kirchenvorstandswahlen hoch, in kleineren Gemeinden zwischen 45-50%, in großen Stadtgemeinden um 20%. Das ist auch der Möglichkeit der Briefwahl geschuldet, der Anteil an Briefwählern...

Kein Rezeptbuch, aber ein Buch, das ermutigt zu gründlichem Nachdenken im Angesicht mancher Bedrohung in der Welt. „Wie sollen wir leben?“, fragen sich nachdenkliche Menschen oft. Was können wir noch glauben? Welche Nachrichten sind wahr und welche sind womöglich gefälscht? Wem können wir trauen und wem...

Über Jahrhunderte war die evangelische Kirche geprägt vom obrigkeitstreuem Denken. Nach dem 30jährigen Krieg waren die politisch ausgetragenen Konfessionsstreitereien vorbei. Aber der Landesherr bestimmte die Konfession seiner Landleute. Es gab Zeiten, da gab der Fürst, Herzog oder König den Pfarrern die Themen ihrer Predigten vor...

Den christlichen Glauben erfahren wie zu Zeiten der Apostel Alpha Kurs über das gemeinsame Grundwissen der Christen startet am 02. Oktober Wie war es damals, als die Apostel noch selbst unterwegs waren, um die Frohe Botschaft zu verkünden? Sie kamen in eine Stadt, versammelten ein paar Freunde und...

In der Friedens- und Konfliktforschung weiß man seit langem, wie Eskalation funktioniert und wie Deseskalation gelingt. Seit Wochen und Monaten prallen unterschiedliche Sichtweisen in politischen Fragen aufeinander. Auf Straßen und Plätzen wird mal lautstark, manchmal schweigend demonstriert, ganz nach dem Verfassungsgrundsatz der freien Meinungsfreiheit und der...

Wenn es ums Erbe geht, können „Familien zerreißen“, sagt eine Schweizer Psychologin in ihrem neuen Buch.* *Gabrielle Rütschi, „Erben – Büchse der Pandora“, Verlag Bucher, Hohenems, 2018 (€ 18.-) STERN.de hat es am 2. August 2018 vorgestellt. Dabei sah doch alles so heil und schön aus, sagt...

Vor einigen Tagen wurden an einem Berliner U-Bahnhof zwei schlafende Obdachlose mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet. Beide mussten mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei geht bisher von einem Täter aus, der entweder vorbereitet war und Benzin dabei hatte, oder für seine...

Der Weltfußballer Christiano Ronaldo wechselt von Real Madrid zu Juventus Turin. Dort wird er vermutlich etwa 30 Millionen Euro im Jahr verdienen. Gehören solche Gehälter womöglich in den Bereich der Unanständigkeit? Beim Erleben der Fußballweltmeisterschaft in Russland und dem Sieg Frankreichs über eine tapfere kroatische Mannschaft...

Gottesdienste mit und für Motorradfahrern werden gern besucht, weil es nicht ungefährlich ist mit dem Motorrad auf unseren Straßen unterwegs zu sein. Es kann helfen besonnen unterwegs zu sein, vorausschauend zu fahren. Ein Gebet hilft dabei. Jedes Wochenende berichten Zeitungen über Unfälle mit Motorrädern: Bei einem Unfall...

War es nun Abseits oder war es nicht abseits? Nichts kann Fußballfreunde mehr in Diskussionen verwickeln als diese Frage. So ist es Woche für Woche in den Spielen der Bundesliga, aber nicht nur dort, sondern fast überall, wo Menschen Fußball spielen. So ist es auch bei der...

Die Kirchenvorstandswahl am 21.Oktober rückt näher; es sind es noch ein paar Wochen. In den Gemeinden wurden durch einen Vertrauensausschuß Kandidaten gewonnen worden sein. Am 17.Juni fand die 3.Kanzelabkündigung statt. Die Kandidaten sind jetzt öffentlich benannt und sie werden sich in Gemeindebriefen oder auf Gemeindefesten...

Kirchliche Angebote zum Tag der Franken in Ansbach St. Johannis 13.00 und 15.00 Uhr Turmführungen (auf Spendenbasis) St. Gumbertus 13.00 – 17.00 Uhr Fürstengruft geöffnet (Eintritt frei) 14.00 und 16.00 Uhr Orgel- und Kirchenführungen (auf Spendenbasis) 14.30 – 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen im Beringershof 15.00 und 16.00 Uhr Kunstbetrachtung Kelterbild in...

Im dänischen Mannschaftshotel bei der Fußball-WM in Russland kommt es zu einem Ereignis aus Mitgefühl. Es muss nicht immer heißen: Ich zuerst. Auch wenn wir dieses Jahr vielleicht nicht Weltmeister werden: Fußball kann schön sein. Viele erleben das an ihren Fernsehschirmen oder beim gemeinsamen öffentlichen Schauen....

Vielfältig und mit Feuer feiern europäische Völker die Sonnenwende. Die kalte Jahreszeit geht endgültig vorüber, auch im hohen Norden und dem Baltikum wärmen die langen Tage die Gemüter. Zur astronomischen Sonnen-wende am 21. Juni feiern viele europäische Länder diesen Wandel der Natur mit uralten germa¬nischen,...

Niemand ist so mächtig, wie er tut. Am Dienstag, den 12. Juni, haben sich in Singapur der nordkoreanische Diktator Kim Jong Un und der amerikanische Präsident Donald Trump getroffen. Wir wollen dabei sein. Auch Mächtige brauchen unser Gebet. Wenn die Welt den Atem anhalten könnte, müsste...

Die traditionellen Andachten am Ansbach Bismarckturm finden jedes Jahr ein starkes Interesse. So auch in den kommenden Wochen bis zum August. Herzliche Einladung. ...