„Jeder Mensch ist ein Experte“ stellt ein Buch fest, das gerade erschienen ist.* Der deutsche Schriftsteller Hans Magnus Enzensberger, fast neunzig Jahre alt, hat es geschrieben. Genauer gesagt: er hat 89 Menschenbilder zusammengetragen: Schräge, skurrile, phantasievolle Menschen und ihr Expertendasein in eigenartigen bis seltsamen Tätigkeiten. Enzensberger erzählt von einem Spezialisten...

Sie will unbedingt Geld gewinnen. Und sie gewinnt viel Geld bei „Wer wird Millionär?“. 125.000 Euro gewinnt Hjördis Levnajic vorige Woche und muss augenblicklich weinen. Das ist alles für die Bildung, sagt sie. Der Moderator der Sendung, Günter Jauch, ist erstaunt, freut sich und sagt: Für das Geld kriegen Sie...

Marcelo Bielsa, Fußballtrainer des englischen Zweitligaclubs Leeds United, sorgte vor einigen Tagen für einen außergewöhnlichen Moment der Fairness (SPIEGEL-online u.a. 1.5.2019). Fußball und Fairness gehören oft nicht zusammen. Wo es um viel Geld geht, sorgt man eher fürs Gewinnen um jeden Preis. Nicht so der Trainer des englischen Zweitligaclubs Leeds United,...

Immer weniger Menschen glauben an Gott, sagt eine Umfrage (SPIEGEL 17/2019). Der Glaube an einen Gott habe in den letzten 14 Jahren um etwa 10 % abgenommen, heißt es in der Umfrage – bei Katholiken etwas weniger als bei Evangelischen. Und kaum lesen wir das um Ostern herum...

Alle sprechen vom „Comeback des Jahres“, wenn nicht von einer „Auferstehung“. Der US-amerikanische Golfsportler Eldrick Woods, Spitzname „Tiger“, ist wieder an der Weltspitze. Niemand hatte das beim 43-jährigen für möglich gehalten. Menschen können, mit Gottes und anderer Menschen Hilfe, mehr sein als ihr Elend. Bis 2009 war er schon...

Meditation für Ostern an allen Tagen Auferstehung ereignet sich, als Maria beim Namen genannt wird und Zuwendung erfährt, als Jesus den Jüngern den Frieden zusagt, als Wunden zu Boten des Lebens werden, als nach vergeblichem Tun sich Netze füllen, als das Herz im Gespräch brannte, als...

Gläubige erleben die Kar– Passionswoche besonders intensiv, durchleben die Leidensstationen Jesu mit. Sie sind mit Jesus voller Freude und Erwartung in Jerusalem eingezogen. Die Mahlfeier am Vorabend zum Passahfest, dann im Dunkel der Nacht Jesu Verhaftung, die Verurteilung und Kreuzigung. Das Kreuz Jesu vor Augen erkennen wir, wozu...

Sie sind beste Freunde, seit zwölf Jahren. So erzählt es eine Zeitung vor einigen Tagen. Zwölf Jahre alt sind die beiden Jungen in einer Kleinstadt in China. Sie wohnen in Häusern nebeneinander. Und seit zwölf Jahren teilen sie alles miteinander. Auch die Krankheit. Einer der beiden Jungs kann kaum...

Es war eine der Schlagzeilen der vergangenen Woche, das Ergebnis einer bundesweiten Studie: „Überdurchschnittliches Risiko, trotz Arbeit arm zu sein“. Gemeint sind Altenpflegerinnen und Altenpfleger. Ihr Lohn sei zwar etwas gestiegen, aber längst nicht genug. Sie verdienen immer noch deutlich weniger als der allgemeine Durchschnitt...

Zurzeit stehen sie in Darmstadt in Hessen vor Gericht, die Eltern. Er ist 59 Jahre alt und Zahnarzt, sie ist 46 Jahre alt. Ihre Tat ist so furchtbar, dass man davon am liebsten nichts wissen möchte. Aber man kommt kaum darum herum – es steht ja in allen...