„Da musste sogar die Mutter weinen.“ Das war die Reaktion eines Kindes nach der Betrachtung eines Kreuzweges. Irgendetwas war so schlimm, dass sogar die Mutter weinen musste. Was sich dem Kind so nachdrücklich eingeprägt hatte, war das Bild Marias mit dem toten Sohn auf dem...

Landläufig lesen und hören wir die Passionsgeschichte als vertraute Texte. Jesus zieht in Jerusalem ein, er feiert mit seinen Jüngern das Abendmahl, wird verraten, zum Tode verurteilt und am Tag vor Passah am Kreuz hingerichtet bis am Ostermorgen er aufersteht. Die Texte kann man auch...

Am Freitag, 11.März 2016, fand die Frühjahrssynode des Dekanats Ansbach in Herrieden statt. Nach einer Andacht von Pfarrer Martin Reutter in der Christuskirche begrüßte Dekan Hans Stiegler die Synodalen. Die Ansbacher Synodalen Frau Christine Kaas, als Vertrauensfrau von St.Johannis und Gumbertus und Herr Professor Dr. Raschok hatten...

Klezmer traf fränkische Musik Eröffnungsveranstaltung der Woche der Brüderlichkeit Am Montag, 7. März 2016 um 19.30 Uhr fand im Pfarrzentrum St. Ludwig in der Karolinenstrasse die Eröffnungsveranstaltung zur Woche der Brüderlichkeit in Ansbach statt. In Ansbach gibt es einen Initiativkreis aus kirchlichen Bildungsträgern, Kulturträgern  und Einzelpersonen, die...

Ein afrikanisches Sprichwort sagt: „Ich kann Weinenden nicht die Tränen abwischen, ohne mir die Hände nass zu machen.“ Der Apostel Paulus stellt sein Leiden – und das Leiden seiner Mitchristen in den Zusammenhang mit dem Leiden Christi. Das hat Christen immer getröstet in Leiden und Schmerzen, in Einsamkeit,...

Seit vielen Jahren findet jeden 2. Freitag im Monat der "Gottesdienst anders" in der Johanniskirche Ansbach statt. Dekan Hans Stiegler mit seinem Team gestaltet die Gottesdienste zu aktuellen Themen modern und lebendig, mit einer Abendmahlsfeier und dem Anegbot einer persönlichen Segnung. Im Anschluß ist bei einem...

Am 26.Februar 2015 wurde das Schülercafé "Time Out" eröffnet. Schülerinnen und Schüler aller Ansbacher Schulen haben nach Schulschluss die Möglichkeit hier einfach mal „abzuhängen“. Am Sonntag, 28. Februar 2016, findet in der St.Gumbertus Kirche ein Konzert mit Gruppen und Schülerbands statt. Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen! (text...

Wir Menschen neigen dazu, vergesslich zu werden. Alles kann man ja auch nicht behalten und sich daran erinnern. Obwohl wir Menschen alles, was wir sehen und erleben wahrnehmen, in unserem Gehirn speichern, sortieren wir es sofort aus. Das Wichtige und das Unwichtige. Und rückblickend erinnern wir uns...