Dekanatsbezirk Ansbach

Bild der Veranstaltung

Seniorenfahrt nach Burgthann zum alten Kanal und nach Wendelstein

Treidelfahrt auf dem Ludwig-Donau-Main-Kanal und Stadtführung in Wendelstein mit Besichtigung des Dreikönigsaltars in der St. Georgskirche
Mo, 5.9.2022 8-18:30 Uhr
Veranstaltungsort
Abfahrt Ansbach-Eyb
Sparkasse
91522 Ansbach
Weitere Haltepunkte im Stadtgebiet Ansbach bitte nachfragen
Ausführliche Beschreibung
In Schwarzenbach kann man auf dem Ludwig-Donau-Main-Kanal, einem einzigartigen Naturdenkmal bei Burgthann, mit einem Treidelschiff wie vor 100 Jahren fahren.
Als Antrieb für die Fahrt auf dem alten Kanal reicht 1 Pferdestärke. Die Schifffahrt mit „Elfriede“ bis zum Dörlacher Einschnitt und dann wieder zurück dauert je nach Geschwindigkeit der Pferde 45 Minuten.
Direkt am Kanal gegenüber der Schiffsanlegestelle liegt das Gasthaus Zum Ludwigskanal. Bei schönem Wetter kann man schön außen das Mittagessen genießen und anschließend einen kleinen Spaziergang machen, das Kulturdenkmal bestaunen.
Nachmittags erwartet uns Dr. Jörg Ruthlof um 15.00 Uhr in der schmucken Kleinstadt Wendelstein im Nürnberger Land zur Führung – fränkische Fachwerkhäuser, Häuser aus fränk. Sandstein, ein Kirchenschatz in der St. Georgskirche, der Dreikönigsaltar von Hans Süß von Kulmbach von 1510. Wendelstein im Schwarzachtal war schon in der Steinzeit besiedelt. 1559 dann erstmals erwähnt, Kirche 1259 als Wehrkirche genannt.
Ab dem 15. Jahrhundert waren Messerer und Klingenschmieder ansässig.
Im 19. Jahrhundert siedelten Drechsler und Metalldreher. Sandsteinabbau war ein wichtiger Industriezweig. 1843 wurde dann der Kanal gebaut als bedeutender Transportweg. Mit der Eisenbahn allerdings verlor er seine Bedeutung. Heute Naturdenkmal.

Mögliche Einstiegsstellen für die Busfahrt:
Zustiegsstellen in Ansbach
8.00 Uhr Sparkasse Eyb
8.05 Uhr Welserstraße-Ost*
8.10 Uhr Stahlstraße (Auto-Hoffmann)
8.15 Uhr Friedenskirche*
8.20 Uhr Steingruberstraße (Kindergarten)
8.25 Uhr Hennenbach (Kindergarten)*
8.30 Uhr Schlossplatz-Haltestelle Nr. 8 hinter dem Theater
*Bedarfshaltestellen.
Bitte bei Anmeldung Ihre gewünschte Zustiegsstelle angeben!
Teilnahmebeitrag: 25 € für Busfahrt, Treidelfahrt und Führungen
Kontakt
Johanna Stöckel
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Info-Veranstaltung; Studienfahrt / Studienreise
Sonstiges
Stand 4.08.2022: Ausgebucht - Warteliste
Art der Veröffentlichung
Internet
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Ansbach e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
Evangelisches Bildungswerk im Dekanat Ansbach
EBW Dekanat Ansbach
Schaitbergerstr. 18
91522 Ansbach
ebw.ansbach@elkb.de
http://www.ebw-ansbach.de
Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer:
Bernhard Meier-Hüttel
Tel.: 0981-46089915
Fax: 0981-9523129

Die Kirche ist nur dann Kirche,
wenn sie für andere da ist.