26 Jul EBW Ansbach Sommerprogramm 2022 erschienen

EBW Ansbach Logo

Mit dem Sommerprogramm des EBW laden wir Sie zu vielen Veranstaltungen, Exkursionen, Fortbildungen, Fahrten und Begegnungsmöglichkeiten ein. Das Team und der Vorstand des EBW haben ein breites Spektrum von Angeboten erarbeitet, das hoffentlich für jede und jeden etwas Interessantes enthält. Ganz neu ist ein internationales Frauencafé, das wöchentlich – jeweils mittwochs 9:30 bis 11:00 Uhr – Frauen aus aller Welt zu Begegnung, Erfahrungsaustausch und Üben der deutschen Sprache einlädt.

Anlässlich der Landesausstellung „Typisch Franken?“ in Ansbach finden Seniorenfahrten nach Langenzenn (4. August) und zum Alten Kanal bei Burgthann (5. September) statt, Studienfahrten „Franken im Wandel“ nach Herrieden (12. August) und Neuhof an der Zenn (17. August) mit den örtlichen Bürgermeisterinnen sowie ein Kirchenfahrradtag  (26. August) zu typisch fränkischen Dorf- und Wehrkirchen im nordöstlichen Dekanat. Die Fahrten sollen Ortsansässigen, Gästen und Neuzugezogenen Gelegenheit geben, ganz unterschiedliche fränkische Orte und Landschaften mit ihrer je eigenen Geschichte kennenzulernen. Weisen Sie bitte in Ihrem Bekanntenkreis auf diese beliebten Fahrten hin.

TIPP: Ein ganz besonderer musikalisch-literarischer Informationsabend am 9. September mit einem polnisch-ukrainischen Ehepaar aus Krakau beleuchtet die Situation der vielen Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, die in polnischen Familien Aufnahme gefunden haben. Die aktuelle Lage wird ebenso zur Sprache kommen wie die historischen Bezüge der beiden Nachbarländer Polen und Ukraine.

Hier finden Sie unsere Veranstaltungsübersicht und können unser komplettes Programm auch downloaden.

Über das vielfältige Angebot der Erwachsenenbildung vor Ort in den Kirchengemeinden des Dekanats Ansbach können Sie sich auf unserer Homepage unter „vor Ort“ sowie über die örtlichen Gemeindebriefe informieren und in unserem Monatsprogramm, das wir Ihnen auf Wunsch gerne per E-Mail regelmäßig zusenden.