Texte zum Nachdenken

Gott ist das Gedächtnis der Welt Mein Gott, Syrien, muss man seufzen. Jetzt auch und wieder Giftgas. Wo wenig Hoffnung auf Einsicht ist und Mächtige nur ihren Einfluss bewahren, hoffen wir auf Gottes gutes Gedächtnis. Niemand kann sich je aus seiner Verantwortung vor Gott stehlen. Es gibt...

https://www.youtube.com/watch?v=KElseRyawgc Der Funke springt über!...

Kann man lernen glücklich zu werden? Jetzt beginnen die Winterferien, wohl verdient von Lehrern und Schülern. Immer wieder sprechen Eltern und Lehrer „Vom Ernst des Lebens“, wenn sie die Schule meinen. Kein Wunder, dass den Kindern schnell die Freude an der Schule und am Lernen vergeht....

Jeder fünfte Jugendliche, heißt es (Spiegel-Online 20. Januar 2017), wacht nachts einmal auf und schaut auf sein Smartphone, will neue Nachrichten lesen oder Bilder der Freunde sehen. Dazu eine kleine Wintergeschichte. Mittlerweile wacht sie schon von selbst auf. Anne ist knapp siebzehn und geht ins Gymnasium...

Hamburgs neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, ist eingeweiht. Die einen nennen die Kosten des Bauwerks, 800 Millionen Euro Steuergelder, eine Schande. Andere feiern den Bau als eine Art Weltwunder. Manchmal liegt die beste Antwort in einer Gegenfrage. Die antwortet dann nicht, regt aber unser Nachdenken an. Das...

Es gibt sie noch: Vorsätze fürs neue Jahr, oft „gute“ Vorsätze genannt. Eine Zeitung listet auf, das sich vor allem Arbeitnehmer für dieses Jahr vornehmen: ein Drittel (34 %) sagt, dass sie am Feierabend wirklich Feierabend haben wollen. Keine Telefonate mehr für den Beruf, keine Mails, an...

https://www.youtube.com/watch?v=lzrym6RzFHM Das neue Kirchenjahr begrüßten wir feierlich mit dem Anzünden der Kerze am 1.Advent, das neue Kalenderjahr 2017 beginnt am 1.Januar 2017. Das NEUE macht uns immer erwartungsvoll: Was bringt es uns? Was kommt auf uns zu? Die Jahreslosung will uns auch neugierig machen: ein Neues Herz, einen Neuen...