Texte zum Nachdenken

Jedes Jahr wird in Schweden das Luciafest gefeiert. Es ist der Tag der Lichterkönigin. Lucia ist kein gesetzlicher Feiertag. Der Ursprung des Luciafestes liegt in der Ehrung der Heiligen Lucie aus Syracus in Italien. Vor der Gregorianischen Kalenderreform war der 13. Dezember der kürzeste Tag...

Den wenigsten von uns Christen ist bekannt, dass es ein biblisches Lichterfest gibt; im 1. Makkabäerbuch im 4. Kapitel wird davon berichtet, dass nach der Zerstörung des Tempels, der Tempel wiederaufgebaut und eingeweiht wurde. Dabei soll es zu einem Wunder gekommen sein: das Öl, das...

Das Kerzenanzünden ist ein feierlicher Akt, ein wirksames Ritual. Es erfordert Aufmerksamkeit, und so sollte es auch in der Gottesdiensten am 2.Dezember begangen werden. Meist wird die 1. Kerze einfach vor dem Gottesdienst zusammen mit den Altarkerzen angezündet, und das war es. Wie wäre es,...

Der obdachlose Australier Michael Rogers, 46 Jahre, wird wider Willen zum Helden (Spiegel-online am 15.11.2018). Er rammt mit seinem Einkaufswagen einen mutmaßlichen Terroristen. Die meisten Helden wollen gar keine sein. Sie werden es durch ihr bloßes Da sein. Der Mann ist jetzt ein Held. Dabei wollte...

1914 und 1945 – Anfangs- und Endpunkt einer düsteren Zeit. Beginn des Ersten und Ende des Zweiten Weltkriegs: Epoche millionenfachen Todes, unvorstellbaren Leids, furchtbarer Gräuel. Das Foto zeigt ein Grabrelief, über den beiden Jahreszahlen der Auferstehende, der gerade aus dem Grab kommt. Das Kreuz in der...

1918, 1938, 1989: Der 9. November gilt als "Schicksalstag" in der deutschen Geschichte. Er markiert den Beginn der ersten deutschen Republik, den Pogrom gegen die jüdische Bevölkerung und den Fall der Berliner Mauer. Jedes Jahr fallen an diesem Tag Feier- und Gedenkstunde zusammen. Alle Politiker, die...

Vor dem Landgericht Oldenburg steht – vermutlich noch bis Mai 2019 – der Krankenpfleger Niels Högel (41) vor Gericht. Experten gehen davon aus, dass er auf Intensivstationen in Delmenhorst und Oldenburg in den Jahren 1999 bis 2005 über 200 Menschen ermordet hat. Wie soll unser...

… und in diesem Jahr kein Feiertag. Ob wir schon absehen oder erkennen können, was die großen Feiern des vergangenen Jahres heute für die evangelische Kirche heute in der Welt bedeuten? Wohl eher nicht. Zumal manche Feier eher laut und plakativ war, statt zu dem...

Gedanken zum Ausgang der Landtagswahl in Bayern. Lange Gesichter sah man am Sonntagabend. Jedenfalls bei den Verlierern der Landtagswahl in Bayern. Es war ein bitterer Abend für alle, die bis zuletzt gehofft hatten, es möge nicht so schlimm kommen wie vorhergesagt. Es kam aber so schlimm....